Skip to main content

Manuelle Therapie


Muskulatur – Gelenke – Nerven

Manuelle Therapie in der Praxis in Hamburg Winterhude
Manuelle Therapie in der Praxis in Winterhude

Manuelle Therapie bezieht sich auf eine Vielzahl von Techniken, die von Physiotherapeuten angewendet werden, um Funktionsstörungen des Bewegungsapparates zu behandeln. Die manuelle Therapie beinhaltet die Anwendung spezieller Handgriffe, um die Beweglichkeit, Kraft und Funktion von Gelenken, Muskeln und Weichteilen zu verbessern.

Die manuelle Therapie kann bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden, einschließlich:

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkbeschwerden
  • Verletzungen des Bewegungsapparates
  • Neuralgien
  • Skoliosen
  • Schmerzen im Nacken und Schultern
Manuelle Therapie in der Praxis in Hamburg Winterhude
Manuelle Therapie in der Praxis in Winterhude

Wenn Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen auftreten, so bietet die Manuelle Therapie vielfältige Möglichkeiten zur Behandlung.

Eingehende Tests ermöglichen, die Funktionsstörung am Bewegungsapparat genauer zu untersuchen und mit dem daraus resultierenden Behandlungsansatz zu therapieren. Dazu dienen unterschiedliche Mobilisationsgrifftechniken.

Das richtige Zusammenspiel Gelenke, Muskeln und neutraler Strukturen ermöglicht eine gute schmerzfreie Mobilität.

Die manuelle Therapie kann auch bei der Vorbeugung von Verletzungen und der Erhaltung einer gesunden Funktion des Bewegungsapparates helfen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass manuelle Therapie nicht für alle Beschwerden geeignet ist und immer von einem qualifizierten Therapeuten durchgeführt werden sollte.